FAQ & Hilfe

Rücktritt vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen. Kann ich Waren ohne Angabe von Gründen zurücksenden?

Ja, natürlich. Gemäß den Bestimmungen des Artikels 1837 des Bürgerlichen Gesetzbuches haben Sie als Kunde das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Kaufvertrag zurückzutreten. Das Formular für die Stornierung des Kaufvertrags finden Sie unter " Widerruf" am unteren Bildschirmrand der Website. Die Nichtannahme der Sendung stellt keinen Rücktritt vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen dar.

Wie erhalte ich die gekauften Waren?

Wir versenden die Ware direkt an den Kunden per Kurier (innerhalb der EU) oder an eine Abholstelle (Pickup-Paketshop). Bei der Lieferung von Waren erhält jeder Kunde eine Versandbenachrichtigung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse und anschließend eine Nachricht (E-Mail und SMS) mit dem Lieferdatum, wobei die Lieferfrist im gegenseitigen Einvernehmen geändert werden kann.

Muss ich ein registrierter Kunde sein, um zu kaufen?

Das müssen Sie nicht sein. In unseren E-Shops können Bestellungen als unregistrierter Kunde aufgegeben werden. Natürlich können Sie sich auch registrieren.

Wie kann ich den Status meiner Bestellung herausfinden?

Wenn Sie registriert sind, können Sie den Status Ihrer Bestellung leicht in der Kundenverwaltung einsehen. Wenn Sie kein registrierter Kunde sind, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail nach dem Stand der Bestellung erkundigen.

Was bedeutet die Schaltfläche Letzte Bestellung wiederholen?

Wenn Sie diese Option verwenden, wiederholt das System automatisch den letzten Auftrag und erstellt eine letzte Zusammenfassung zur Genehmigung und zum Versand. Dies ist nur für registrierte Kunden möglich.

Woher weiß ich, dass ich die Bestellung abholen kann?

Bei persönlicher Abholung oder Abholung im PickUp Parcelshop erhalten Sie automatisch eine SMS und eine E-Mail, dass die Bestellung abholbereit ist.

Ich habe keine Zeit, die Bestellung abzuholen, kann ich die Reservierung der Bestellung verlängern?

Sie können Ihre Abholzeit um einen längeren Zeitraum verlängern. In diesem Fall nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wie kann ich eine Beschwerde einreichen?

Da jede Bestellung eine gründliche Warenkontrolle durchläuft und die Sendung bis zur Verladung durch den Zustelldienst durch das CCTV-System überwacht wird, entstehen die meisten Schäden während des Transports. In diesem Fall müssen Sie gemäß den Geschäftsbedingungen Transportschäden an der Sendung beim Zustelldienst reklamieren (für die schnellstmögliche Lösung), siehe das Reklamationsverfahren unten auf dem Bildschirm.

Wohin kann ich die reklamierten Waren schicken?

Wenn Sie eine defekte Ware reklamieren (dies kann insbesondere bei Elektrogeräten vorkommen), sollten Sie die defekte Ware an uns zurücksenden oder im Geschäft abgeben.

Was muss ich meiner Beschwerde beifügen?

Damit die Reklamation erfolgreich ist, müssen Sie die mangelhafte Ware zusammen mit dem Kaufbeleg zurücksenden.

Wie lange dauert die Bearbeitung Ihrer Beschwerde?

Trotz unserer Bemühungen, die Reklamation so schnell wie möglich zu beheben, müssen wir die mangelhafte Ware manchmal vom Hersteller begutachten lassen. In der Praxis dauert die Bearbeitung von Reklamationen 14 Tage, aber nach der gesetzlichen Frist des Bürgerlichen Gesetzbuchs kann sie bis zu 30 Tage ab der Lieferung der reklamierten Waren dauern.

Ist es möglich, das Beschwerdeverfahren zu beschleunigen?

Reklamationen, insbesondere bei Waren, die beim Hersteller eingereicht werden müssen, können leider nicht beschleunigt werden.

 

EXPORTRECHNUNG OHNE MWST?

Eine umsatzsteuerfreie Rechnungsstellung für den Export erfolgt nicht automatisch. Sie können ohne Mehrwertsteuer für den Export in die EU (gemäß dem Gesetz der Tschechischen Republik vom 1. April 2004 Nr. 235/2004 Slg. über die Mehrwertsteuer) einkaufen, indem Sie folgende Regeln und Bestimmungen beachten:

1. Registrieren Sie sich im Eshop.

2. Senden Sie eine Anfrage zur Rechnungsstellung ohne Mehrwertsteuer an die E-Mail: info@orfeoshop.at, zusammen mit einer Kopie der Bescheinigung, welche die Registrierung der Firma beim zuständigen Finanzamt nachweist.

Der Lieferant hat die Aufgabe, die Gültigkeit der Steueridentifikationsnummer zu überprüfen und zu überprüfen, dass diese Informationen vom Kunden verarbeitet werden können.

3. Nach Überprüfung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer im VIES-System und Bestätigung (per E-Mail) wird für Ihre Registrierung eine Rechnungsstellung ohne Umsatzsteuer festgelegt.

4. Die Rechnungsstellung ohne Mehrwertsteuer gilt nur für genehmigte Registrierungen und zukünftige Bestellungen.

5. Nach dem Einloggen in den Eshop wird im letzten Schritt der Bestellung der Preis ohne Mehrwertsteuer berechnet.

6. Zahlungsarten:

Zahlung per Karte oder Online-Überweisung - der berechnete Betrag ist bereits ohne Mehrwertsteuer

Zahlung per Überweisung im Voraus - Der Zahlungsaufruf ist nicht mehr Mehrwertsteuer

7. Nur für Mehrwertsteuerzahler.

8. Ausgestellte Rechnungen können nicht geändert werden.

9. Wir erstatten keine Mehrwertsteuer.

10. Wir versenden Waren nur in das EU-Land, in dem die Rechnung ausgestellt wurde.